Aktuelles


< Frühjahrstagung des Arbeitskreises Soziale Dienstleistungen der DeGEval
06.06.2019 11:22 Alter: 264 days

Save-the-Date: Der Bundeskongress Schulsozialarbeit - Bildung ● Chancen ● Gerechtigkeit


Der Bundeskongress Schulsozialarbeit findet vom 10. bis 11. Oktober 2019 in der Montessorischule in Jena statt. Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 20.06.2019 geöffnet. Sie können sich hier zum Kongress anmelden.

Helmut Holter, Thüringens Minister für Jugend, Bildung und Sport, Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena und Petra Preuße, Schulleiterin der Montessorischule Jena werden als Gastgeber begrüßen. Wir erwarten zum anschließenden Hauptvortrag den Jenaer Soziologieprofessor Hartmut Rosa, der das grundlegende menschliche Streben nach „resonanten“ Beziehungen erforscht. Den zweiten Tag eröffnet Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge mit einem fachpolitischen Impuls zur Einordnung und Relevanz von Schulsozialarbeit im Spektrum der Sozialen Arbeit in Deutschland. Es erwarten Sie als weitere Referenten unter anderem Prof. Dr. Ulrich Deinet, Prof. Dr. Kai Maaz, Prof. Dr. Roland Merten und auch Prof. (em) Dr. Hans Thiersch sowie Prof. Dr. Ivo Züchner.